Freitag, 28. Mai 2010

ich liebe kissen.....

Ich nähe wirklich ganz gerne kissen. Was mach ich also, wenn das wetter so richtig scheiße ist?
Ich mach was, was mir spaß macht!


Hier sehr ihr meine neuen süßen, roten....


..rot ist toll. Rot wärmt!! Mich jedenfalls und ich friere! Ich friere seit anfang Mai.


Leider hab ich wirklich kissen genug. Ich kann sie nicht alle behalten.
Also ab mit euch zu DaWanda - Frau Fischer

Freitag, 21. Mai 2010

endlich - was neues aus der Durham Collection !!!

Endlich !!!
Ich hatte schon ein bischen angst, das die Japaner die Durham-Quilt-Collection einstellen. Es gab soooo lange nix neues....


Aber jetzt sind sie da - und genauso schön wie eh-und-je. Ich freue mich.
Die stoffe sind ab sofort im shop......

Montag, 10. Mai 2010

Kunst- und Landmarkt in Seppensen

Mein Stand vor dem Regen.

Ach was ist das immer für eine schöööne veranstaltung.
Leider war das wetter dieses jahr so richtig schei....
es war soooo kalt und trüb und natürlich hat es geregnet.


trotzdem waren viele, nette leute unterwegs - vielleicht auf der flucht vor dem muttertag ???





Das ist der wunderbare stand von Susi Heinbockel von "Garten und Wohnen"...


... hach neee, wat is dat scheun !


Ich freue mich total über die einladung zu ihrer sommerausstellung im garten in Handeloh.


Und hier sind die reste von meinem lieblings antik-leinen und zinkwannen händler Beppo.
Natürlich bin ich nicht ohne frisches leinen und noch einem zinktopf nach hause gefahren.

Montag, 3. Mai 2010

mein neuer.... ein Kentucky-chain-quilt

Also, es ist ja nicht so, das wir nicht genug quilts im haus haben....


.... aber einen neuen quilt macht man ja nicht weil man ihn braucht, sondern weil
man ihn machen will .... oder ???


Das sind jetzt also die stoffe für meinen Kentucky-chain-quilt.
Es ist mir selten so schwer gefallen, mich für die farben zu entscheiden.
Eigendlich ist blau nicht soo meine farbe, aber ich wollte etwas frisches für den sommer
und immer rot und rosa ist auch langweilig.


Das ist das erste viertel vom ersten block...


... das ist der erste block.
Den effekt kann man erst richtig erkennen, wenn man mehrere blocks aneinander legt.
Ein echtes one-block-wonder.
Donnerstag habe ich nähtreff in Buxtehude, dann nehm ich mir die zeit für weitere blöcke.

Ach übrigens:
Für alle die auf dem pflanzenmarkt in Beckdorf nach taschenanleitungen gefragt haben.
Ich hoffe das ich die anleitungen für "Charlotte" und "Johanna" bis zum wochenende
in Seppensen fertig habe - sprecht mich an.....
tschüssi
Birgit